Antrag: Toiletten?Desaster (an der Grundschule am Barbarossaplatz)

Nummer: 2014/12
Wahlperiode: 2013/2014 | Region: Schöneberg-Friedenau
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass an der Grundschule am Barbarossaplatz die Schultoiletten renoviert werden. Kein Kind aus der Schule möchte freiwillig auf die Toiletten gehen, weil es ziemlich eklig ist sie zu betreten. Kinder und Jugendliche, die nicht an unserer Schule sind, benutzen unsere Toiletten mit und daher sehen sie noch schlimmer aus als sie eigentlich sein sollten. Die anderen Kinder ritzen Dinge in die Türen und das ist nicht immer sehr angenehm. Deshalb sollen die Toiletten renoviert werden.

In der BVV:

Drucksache 1048/XIX
Ausschuss Facility Management
Status Antwort Bezirksamt - Die Antwort des Bezirksamts (Mitteilung zur Kenntnisnahme) liegt vor. Der Antragsprozess ist damit abgeschlossen. Was aus dem Antrag geworden ist könnt ihr in der Antwort nachlesen.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SchuleToilettenRenovierungSauberkeit

Wörter

BarbarossaplatzeigentlichfreiwilligGrundschuleJugendlicheSchultoiletten