Antrag: Kaputter Spielplatz in der Prühßstraße

Nummer: 2013/28
Wahlperiode: 2012/2013 | Region: Tempelhof-Mariendorf
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass der Spielplatz in der Prühßstraße am Volkspark Mariendorf saniert wird, da er stark beschädigt ist. Daher sind die Schäden dringend zu beheben, weil es für die Kinder und Jugendlichen sehr gefährlich ist. Die Spielgeräte sind teilweise verbrannt und es liegen Glasscherben über all herum. Außerdem sind die meisten Spielgeräte instabil, wodurch es sehr gefährlich ist und es macht kein Spaß da zu spielen.

In der BVV:

Drucksache 646/XIX
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status Durch Verwaltungshandeln erledigt (mit Begründung) - Die Verwaltung sagt hier, sie wäre bereits tätig geworden. Somit hat sich der Antrag erledigt. Der Drucksache liegt eine Erklärung bei, was unternommen wurde.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SpielplatzRenovierung

Wörter

beschädigtgefährlichGlasscherbenJugendlichenMariendorfPrühßstraßeSpielgeräteSpielplatz