Antrag: Jugendspielplatz am Mariendorfer Damm (zwischen Ullstein-und Markgrafenstr.)

Nummer: 2013/26
Wahlperiode: 2012/2013 | Region: Tempelhof-Mariendorf
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass der Spielplatz am Mariendorfer Damm renoviert wird. Der Spielplatz ist in einem unmöglichen Zustand. Die Spielgeräte sind kaputt, der Boden verdreckt und der Sandkasten wird von den Hundebesitzern als Hundeklo für ihre Hunde benutzt. Eine gründliche Reinigung und eine Sanierung wären wünschenswert, da aufgrund der hohen Verschmutzung der Spielplatz von Kindern und Jugendlichen gemieden wird.

In der BVV:

Drucksache 644/XIX
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status Durch Verwaltungshandeln erledigt (mit Begründung) - Die Verwaltung sagt hier, sie wäre bereits tätig geworden. Somit hat sich der Antrag erledigt. Der Drucksache liegt eine Erklärung bei, was unternommen wurde.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SpielplatzRenovierungSauberkeit

Wörter

gründlicheHundebesitzernJugendlichenMariendorferSandkastenSpielgeräteSpielplatzunmöglichenVerschmutzungwünschenswert