Antrag: Mehr Sicherheit an Bahnhöfen / Bushaltestellen

Nummer: 2019/49
Wahlperiode: 2018/2019 | Region: Lichtenrade-Marienfelde
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass sich die Bezirkspolitik mehr mit der Sicherheit an Bahnhöfen / Bushaltestellen auseinandersetzen sollte. Dies ist notwendig, da vor allem an kleinen Bushaltestellen zu schlechte Lichtverhältnisse vorhanden sind und dies und dies uns Kinder und Jugendliche ein zu schlechtes Gefühl von Sicherheit vermittelt.

In der BVV:

Drucksache 1185/XX
Ausschuss Bürgerdienste und Ordnungsamt
Status offen (BVV) - Dieser Antrag wurde in die BVV weitergereicht. Dort wurde er allerdings im Ausschuss oder im Plenum noch nicht abgestimmt und kann somit noch nicht umgesetzt werden.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags


Wörter

auseinandersetzenBahnhöfenBezirkspolitikBushaltestellenJugendlicheLichtverhältnisseschlechtesSicherheitvermittelt