Antrag: Prüfung der Dachziehgel des Ulrich von Hutten Gymnasiums

Nummer: 2019/44
Wahlperiode: 2018/2019 | Region: Lichtenrade-Marienfelde
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass das Dach des Ulrich von Hutten Gymnasiums (Rehagener Straße 35-37, 12307 Berlin) einer Prüfung hinsichtlich herabfallender Ziegel unterzogen wird. Da wir uns als Schüler und Schülerinnen in der Schule sicher fühlen möchten. Es kam schon oft vor, dass bestimmte Teile der Schule abgesperrt wurden, da die Gefahr bestand, dass Ziegelsteine herunterfallen könnten, weil dies schon öfter passiert ist. Deswegen fordern wir eine Prüfung unseres Daches hinsichtlich ihrer herabfallenden Ziegel.

In der BVV:

Drucksache 1180/XX
Ausschuss Facility Management
Status offen (BVV) - Dieser Antrag wurde in die BVV weitergereicht. Dort wurde er allerdings im Ausschuss oder im Plenum noch nicht abgestimmt und kann somit noch nicht umgesetzt werden.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags


Wörter

abgesperrtGymnasiumsherabfallendenherabfallenderherunterfallenhinsichtlichSchülerinnenunterzogenZiegelsteine