Antrag: Beleuchtung im Volkspark Schöneberg/Wilmersdorf

Nummer: 2019/39
Wahlperiode: 2018/2019 | Region: Schöneberg-Friedenau
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass alle unbeleuchteten Wege im und um den Volkspark Schöneberg/Wilmersdorf beleuchtet werden. Denn es ist gefährlich im Dunkeln mit dem Fahrrad zu fahren, weil die Verletzungsgefahr groß ist. Außerdem kann man leicht Unfälle bauen, wenn man nichts sieht und man sieht auch nicht wer sich im Park aufhält. Deswegen fordern wir mehr Beleuchtung im Volkspark Schöneberg/Wilmersdorf.

In der BVV:

Drucksache 1176/XX
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status Keine Mehrheit - Der Antrag wurde in der BVV diskutiert und hat leider keine Mehrheit gefunden. Er wird also nicht weiter verfolgt.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags


Wörter

beleuchtetBeleuchtunggefährlichSchönebergWilmersdorfunbeleuchtetenVerletzungsgefahr