Antrag: Umstellung der Ampelschaltung an der Kreuzung Marienfelder Allee/Nahmitzer Damm

Nummer: 2019/19
Wahlperiode: 2018/2019 | Region: Lichtenrade-Marienfelde
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass die Ampelschaltung an der Kreuzung Marienfelder Allee/Nahmitzer Damm umgestellt wird. An der Kreuzung herrscht viel Verkehr. Da die Ampelschaltung für Fußgänger sehr kurz ist, kommt es oft dazu, dass Fußgänger über rot gehen. Infolgedessen sieht man oft, dass dadurch beinahe Unfälle passieren. Aus diesem Grund muss die Ampelschaltung an der Kreuzung Marienfelder Alle/Nahmitzer Damm für die Fußgänger verlängert werden.

In der BVV:

Drucksache 1156/XX
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status offen (BVV) - Dieser Antrag wurde in die BVV weitergereicht. Dort wurde er allerdings im Ausschuss oder im Plenum noch nicht abgestimmt und kann somit noch nicht umgesetzt werden.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags


Wörter

AlleeNahmitzerAlleNahmitzerAmpelschaltungFußgängerInfolgedessenMarienfelderumgestelltverlängert