Antrag: Beteiligung bei der Planung von Fahrradwegen

Nummer: 2007/03
Wahlperiode: 2006/2007 | Region: Schöneberg-Friedenau
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
(nicht original)
Das Bezirksamt wird beauftragt zu veranlassen, dass Kinder und Jugendliche an der Planung der Fahrradwege beteiligt werden, um eine bessere Koordinierung zwischen Fahrrad- und Schulwegen zu erreichen. Das Bezirksamt wird gebeten, die nötigen Maßnahmen einzuleiten.

In der BVV:

Drucksache 205/XVIII
Ausschuss (noch) ohne Ausschuss
Status Antwort Bezirksamt - Die Antwort des Bezirksamts (Mitteilung zur Kenntnisnahme) liegt vor. Der Antragsprozess ist damit abgeschlossen. Was aus dem Antrag geworden ist könnt ihr in der Antwort nachlesen.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

JugendbeteiligungFahrradweg Planung

Wörter

beauftragtBezirksamteinzuleitenFahrradwegeJugendlicheKoordinierungMaßnahmenSchulwegenveranlassen