Antrag: Umgestaltung der Anlage Ringstraße 18 - 23

Nummer: 2007/02
Wahlperiode: 2006/2007 | Region: Tempelhof-Mariendorf
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
(nicht original)
Das Bezirksamt wird beauftragt, die Vorschläge der Nutzer der Anlage der Ringstr. 18 – 23 bei der Umgestaltung des Platzes umzusetzen, wie diese in der ”Ausführlichen Beschreibung der Ideen der Mariendorfer Kinder- und Jugendversammlung anlässlich der Gestaltung des Platzes an der Ringstraße” dargestellt sind und die Nutzer bei der weiteren Planung und Realisierung als Experten mit zu beteiligen. (Siehe 2 Anlagen) Wir bitten das Bezirksamt, die nötigen Maßnahmen einzuleiten.

In der BVV:

Drucksache 365/XVIII
Ausschuss (noch) ohne Ausschuss
Status Antwort Bezirksamt - Die Antwort des Bezirksamts (Mitteilung zur Kenntnisnahme) liegt vor. Der Antragsprozess ist damit abgeschlossen. Was aus dem Antrag geworden ist könnt ihr in der Antwort nachlesen.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

JugendbeteiligungParkRenovierungGestaltung

Wörter

anlässlichbeauftragtBeschreibungbeteiligenBezirksamtdargestellteinzuleitenGestaltungJugendversammlungMariendorferMaßnahmenRealisierungRingstraße”UmgestaltungumzusetzenVorschläge”Ausführlichen