Antrag: Der verschmutzte Alice-Salomon-Park

Nummer: 2009/07
Wahlperiode: 2008/2009 | Region: Schöneberg-Friedenau
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
Der Park ist völlig verdreckt. Er hat Besucher, die uns verängstigen, weil sie betrunken sind, laut herumschreien und ihren Abfall liegenlassen. Außerdem sind andere Menschen da, die ihren Schmutz liegenlassen und den Park demolieren. Es liegt viel Hundekot auf dem Boden und Bänken. Wir wünschen uns: die Hecken abzuschneiden, eine wöchentlichen Besuch von der BSR, neue Bänke und das Graffiti zu entfernen, natürlich auch, dass alle Menschen eine beruhigten Spaziergang durch den Park haben.

In der BVV:

Drucksache 1059/XVIII
Ausschuss Bürgerdienste und Ordnungsamt
Status Antwort Bezirksamt - Die Antwort des Bezirksamts (Mitteilung zur Kenntnisnahme) liegt vor. Der Antragsprozess ist damit abgeschlossen. Was aus dem Antrag geworden ist könnt ihr in der Antwort nachlesen.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

MüllGraffitiParkSauberkeitAlkohol

Wörter

abzuschneidenberuhigtendemolierenherumschreienliegenlassennatürlichSpaziergangverängstigenwöchentlichen