Antrag: Gefährliche Kreuzung

Nummer: 2011/37
Wahlperiode: 2010/2011 | Region: Lichtenrade-Marienfelde
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass die Ampel an der T-Kreuzung in der Waldsassenerstraße 11 verbessert wird, da sie sehr schnell auf Rot schaltet. Man sieht daher Kinder, die noch über die Straße laufen, wobei es schon Rot ist. Auch für Ältere Leute, die nicht sehr schnell Laufen können ist die Ampel gefährlich.

In der BVV:

Drucksache 1787/XVIII
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status Durch Verwaltungshandeln erledigt (ohne Begründung) - Die Verwaltung sagt hier, sie wäre bereits tätig geworden. Somit hat sich der Antrag erledigt. Was genau passiert ist wird uns leider nicht erklärt.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

Verkehr

Wörter

gefährlichT-KreuzungverbessertWaldsassenerstraße