Antrag: Anschaffung eines Zebrastreifens an einer viel befahrenen Straße

Nummer: 2010/44
Wahlperiode: 2009/2010 | Region: Lichtenrade-Marienfelde
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass in der Schillerstraße Ecke Goethestraße ein Zebrastreifen angeschafft wird, da die kleineren Kinder auf die andere Seite müssen, denn auf dieser Seite der Straße befindet sich eine Grundschule, wo Kinder täglich hingehen. Das ist sehr gefährlich, da dort viele Autos fahren.

In der BVV:

Drucksache 1482/XVIII
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status Antwort Bezirksamt - Die Antwort des Bezirksamts (Mitteilung zur Kenntnisnahme) liegt vor. Der Antragsprozess ist damit abgeschlossen. Was aus dem Antrag geworden ist könnt ihr in der Antwort nachlesen.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SchulwegZebrastreifen

Wörter

angeschafftgefährlichGoethestraßeGrundschuleSchillerstraßeZebrastreifen