Antrag: Polizeiwache am Kleistpark

Nummer: 2010/22
Wahlperiode: 2009/2010 | Region: Schöneberg-Friedenau
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass im Kleistpark regelmäßig eine Polizeiwache herumgeht und nach dem Rechten sieht. Weil dort Leute herumhängen und Jugendlichen Gras anbieten. Die Jugendlichen würden gerne durch den Park gehen, aber sie haben Angst, dass Leute ihnen Drogen anbieten, mit denen sie nicht in Berührung kommen möchten.

In der BVV:

Drucksache 1407/XVIII
Ausschuss Bürgerdienste und Ordnungsamt
Status offen (BVV) - Dieser Antrag wurde in die BVV weitergereicht. Dort wurde er allerdings im Ausschuss oder im Plenum noch nicht abgestimmt und kann somit noch nicht umgesetzt werden.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SicherheitParkPolizei

Wörter

BerührungherumhängenJugendlichenKleistparkPolizeiwacheregelmäßig