Antrag: Ampelphasen am Attilaplatz

Nummer: 2010/07
Wahlperiode: 2009/2010 | Region: Tempelhof-Mariendorf
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass die Ampelphasen am Attilaplatz verändert werden. Will man die Attilastraße auf der östlichen Seite überqueren, so muss man sich ganz schön beeilen. Denn kaum hat man die Mittelinsel erreicht, so wird es schon wieder rot. Außerdem ist das Abbiegen sehr gefährlich. Will zum Beispiel ein Auto, das von der Alarichstraße kommt, nach links abbiegen, so kommt ihm sofort ein Auto entgegen. Es grenzt schon an ein Wunder, dass noch nichts passiert ist.

In der BVV:

Drucksache 1393/XVIII
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status offen (BVV) - Dieser Antrag wurde in die BVV weitergereicht. Dort wurde er allerdings im Ausschuss oder im Plenum noch nicht abgestimmt und kann somit noch nicht umgesetzt werden.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

Ampeln

Wörter

AlarichstraßeAmpelphasenAttilaplatzAttilastraßegefährlichMittelinselöstlichenüberquerenverändert