Antrag: Sichere Straßenkreuzung am St. Josef-Krankenhaus

Nummer: 2010/05
Wahlperiode: 2009/2010 | Region: Tempelhof-Mariendorf
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
Für die Kinder der Tempelherren-Grundschule ist es oft sehr schwierig, auf dem Weg zur Schule oder nach Hause die Kreuzung Bäumerplan/Ecke Wüsthoffstraße sicher zu überqueren, da die Kreuzung ständig vor Autos überquillt (s. Foto). Das liegt daran, dass dort die Dialyse-Station des Krankenhauses ist, zum anderen ein Taxistand ist und außerdem viele Besucher einen Parkplatz suchen. Es ist ein Wunder, dass noch kein Kind überfahren wurde, weil viele Autos einfach rückwärts fahren und nicht darauf achten, wohin sie fahren. Aus diesem Grund beantrage ich eine Fußgängerampel oder wenigstens einen Zebrastreifen.

In der BVV:

Drucksache 1391/XVIII
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status offen (BVV) - Dieser Antrag wurde in die BVV weitergereicht. Dort wurde er allerdings im Ausschuss oder im Plenum noch nicht abgestimmt und kann somit noch nicht umgesetzt werden.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SchuleSchulwegAmpelnZebrastreifen

Wörter

BäumerplanEckeDialyse-StationFußgängerampelKrankenhausesrückwärtsTempelherren-GrundschuleüberfahrenüberquerenüberquilltwenigstensWüsthoffstraßeZebrastreifen