Antrag: Ampel an der Ikarus-GS

Nummer: 2010/02
Wahlperiode: 2009/2010 | Region: Tempelhof-Mariendorf
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass die Grünphase an der Ampel an unserer Schule für Fußgänger verlängert wird. Die Grünphase an der Ampel vor dem Hundsteinweg geht für Fußgänger höchstens sieben Sekunden. Für die Autos jedoch über 20 Sekunden. Was blöd ist, weil man muss, wenn man mit dem Bus zur Schule fährt, über diese Ampel gehen. Viele rennen dann immer und das ist sehr gefährlich. Denn wenn man wartet, kommt man zu spät zur Schule. Außerdem habe ich schon einen Polizisten, Herrn Reckers, gefragt, ob die Grünphase verlängert werden kann, und er hat „Nein“ gesagt.

In der BVV:

Drucksache 1376/XVIII
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status offen (BVV) - Dieser Antrag wurde in die BVV weitergereicht. Dort wurde er allerdings im Ausschuss oder im Plenum noch nicht abgestimmt und kann somit noch nicht umgesetzt werden.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SchuleSchulwegAmpeln

Wörter

FußgängergefährlichGrünphasehöchstensHundsteinwegPolizistenverlängert„Nein“