Antrag: Zebrastreifen in der Königstraße

Nummer: 2018/19
Wahlperiode: 2017/2018 | Region: Tempelhof-Mariendorf
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass in der Königstrasse auf der Höhe der Post ein Zebrastreifen, ein Dialogdisplay oder eine andere geeignete Maßnahme getroffen wird, damit Schüler*innen sicher zur Schule kommen. Die meisten Autos fahren viel zu schnell, es wird oft berichtet, dass sich Schüler*innen fast angefahren wurden. Darum würden sich die Schüler*innen der LHG über einen Zebrastreifen, ein Dialogdisplay oder eine andere geeignete Maßnahme freuen. Von dieser würden auch Leute, die zur Post, zur AOK oder zur Apotheke wollen, profitieren.

In der BVV:

Drucksache 688/XX
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status Durch Verwaltungshandeln erledigt (ohne Begründung) - Die Verwaltung sagt hier, sie wäre bereits tätig geworden. Somit hat sich der Antrag erledigt. Was genau passiert ist wird uns leider nicht erklärt.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SchulwegZebrastreifenDialogdisplay

Wörter

angefahrenDialogdisplayKönigstrasseprofitierenSchüler*innenZebrastreifen