Antrag: Laternen im Volkspark Mariendorf

Nummer: 2017/14
Wahlperiode: 2016/2017 | Region: Tempelhof-Mariendorf
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass im Volkspark Mariendorf Laternen aufgestellt werden. Am Abend bzw. in der Nacht sieht man dort kaum etwas. Das ist vor allem im Winter besonders störend, wenn es bereits früh dunkel wird. Dadurch kann der Volkspark nicht mehr genutzt werden, weil es zu dunkel und zu gefährlich ist, da man nicht einsehen kann wer oder was sich im Park befindet. Die Beleuchtung dient nicht nur denen, die sich gerne im Park aufhalten, sondern auch den Kinder und Jugendlichen, die den Park als Abkürzung benutzen um nach Hause zu kommen. Deshalb fordern wir Laternen im Volkspark Mariendorf.

In der BVV:

Drucksache 238/XX
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status Antwort Bezirksamt - Die Antwort des Bezirksamts (Mitteilung zur Kenntnisnahme) liegt vor. Der Antragsprozess ist damit abgeschlossen. Was aus dem Antrag geworden ist könnt ihr in der Antwort nachlesen.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

LaternenSicherheitPark

Wörter

AbkürzungaufgestelltBeleuchtunggefährlichJugendlichenMariendorf