Antrag: Renovierung Spielplatz Berchtesgadenerstraße

Nummer: 2016/22
Wahlperiode: 2015/2016 | Region: Schöneberg-Friedenau
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass der Spielplatz in der Berchtesgadenerstraße, gegenüber der Löcknitz-Grundschule renoviert wird.

Begründungen:
  1. Der Boden muss erneuert werden (Sand, Wiese), da sich schon Kinder an den Löchern im Boden verletzt haben.
  2. Die Seilbahn hat einen lockeren Draht.
  3. Das Seilbahnsicherungsnetz ist kaputt.
  4. Das Holz der Holzgerüste ist morsch.
  5. Die Schaukeln sind zu tief eingestellt.
  6. Müll. Graffiti und Hundekot müssen entfernt und dauerhaft ferngehalten werden.
  7. Wir wünschen uns mehr Spielelemente für große Kinder.

In der BVV:

Drucksache 1891/XIX
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status Durch Verwaltungshandeln erledigt (ohne Begründung) - Die Verwaltung sagt hier, sie wäre bereits tätig geworden. Somit hat sich der Antrag erledigt. Was genau passiert ist wird uns leider nicht erklärt.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SpielplatzRenovierung

Wörter

BegründungenBerchtesgadenerstraszlig;eeingestelltferngehaltengegenübergroszlig;eHolzgerüsteLöcknitz-GrundschuleSeilbahnsicherungsnetzSpielelementeSpielplatzwird