Antrag: Zäune an der Barbarosa Grundschule

Nummer: 2016/21
Wahlperiode: 2015/2016 | Region: Schöneberg-Friedenau
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass die Zäune zwischen der Barbarosa Grundschule und dem angrenzenden Spielplatz erneuert werden. Dies ist zwingend notwendig, da wir nicht möchten, dass sich noch mehr Kinder verletzen. In einem Fall lag ein Kind sogar schon einmal im Krankenhaus, weiles sich an diesen viel zu spitzen Zäunen verletzt hat. An manchen Stellen sind die Zäune auch verbogen. Deshalb werden neue Zäune benötigt.

In der BVV:

Drucksache 1890/XIX
Ausschuss Schule
Status Antwort Bezirksamt - Die Antwort des Bezirksamts (Mitteilung zur Kenntnisnahme) liegt vor. Der Antragsprozess ist damit abgeschlossen. Was aus dem Antrag geworden ist könnt ihr in der Antwort nachlesen.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SchuleSpielplatzZaun

Wörter

angrenzendenGrundschuleKrankenhausSpielplatz