Antrag: Trennzaun zwischen Fußballplatz und Skateranlage (Ringpark an der Ringstraße)

Nummer: 2016/05
Wahlperiode: 2015/2016 | Region: Tempelhof-Mariendorf
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass ein Trennzaun zwischen dem Skaterpark und dem Fußballplatz an der Ringstraße genaut wird. Wir stellen diesen Antrag, weil sich schon viele Kinder und Jugendliche bei uns beschwert haben. Viele Unfälle erfolgten durch Ballschüsse auf den Skaterplatz. Eine Verletzungsgefahr besteht und soll zukünftig vermieden werden.

In der BVV:

Drucksache 1876/XIX
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status Durch Verwaltungshandeln erledigt (ohne Begründung) - Die Verwaltung sagt hier, sie wäre bereits tätig geworden. Somit hat sich der Antrag erledigt. Was genau passiert ist wird uns leider nicht erklärt.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SportplatzSkaterbahnZaun

Wörter

BallschüsseFußballplatzJugendlicheRingstraßeSkaterparkSkaterplatzVerletzungsgefahrzukünftig