Antrag: Kaputte Mauer an der Scharmützelsee Grundschule

Nummer: 2015/34
Wahlperiode: 2014/2015 | Region: Schöneberg-Friedenau
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass an der Scharmützelsee Grundschule die kaputte rote Mauer auf dem Hinterhof erneuert wird. Da einzelne Teile der Mauer rausgebrochen sind, wurde sie abgesperrt und dabei auch noch ein Teil unseres Balancierparcours. Den Balancierparcours können die Schüler deshalb nicht mehr richtig benutzen. Damit die Kinder wieder auf dem Parcours balancieren können, fordern die Schüler der Grundschule die Reparatur der Mauer.

In der BVV:

Drucksache 1474/XIX
Ausschuss Facility Management
Status Keine Mehrheit - Der Antrag wurde in der BVV diskutiert und hat leider keine Mehrheit gefunden. Er wird also nicht weiter verfolgt.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SchuleSchulhofZaunMauer

Wörter

abgesperrtbalancierenBalancierparcoursGrundschulerausgebrochenScharmützelsee