Antrag: Neue Zäune an der Grundschule am Barbarossaplatz

Nummer: 2015/30
Wahlperiode: 2014/2015 | Region: Schöneberg-Friedenau
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass die Zäune der Grundschule am Barbarossaplatz, die um den Fußballplatz herum stehen, erneuert werden. Wir fordern das, weil die Zäune oft umfallen und nicht erneuert werden. Deswegen fliegt er Ball oft an diesen Stellen ins Aus. Deshalb fordern wir, an den Stellen wo Zäune fehlen, neue, denn es stört die Kinder sehr, dass der Ball an manchen Stellen rausfliegen kann.

In der BVV:

Drucksache 1470/XIX
Ausschuss Facility Management
Status Antwort Bezirksamt - Die Antwort des Bezirksamts (Mitteilung zur Kenntnisnahme) liegt vor. Der Antragsprozess ist damit abgeschlossen. Was aus dem Antrag geworden ist könnt ihr in der Antwort nachlesen.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SchuleSchulhofZaun

Wörter

BarbarossaplatzFußballplatzGrundschulerausfliegen