Antrag: Sozialarbeiter für das Ulrich-von-Hutten Gymnasium

Nummer: 2015/29
Wahlperiode: 2014/2015 | Region: Lichtenrade-Marienfelde
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass dem Ullrich-von-Hutten Gymnasium ein_e Sozialarbeiter_in zur Verfügung gestellt wird. Diese_r wird gebraucht, um Schüler_innen mit sozialen Problemen, wie z.B. Mobbing oder auch Drogenkonsum, zu helfen. Es ist ja schließlich kein Geheimnis, dass dieses den Alltag von Schüler_innen (abgesehen vom Unterricht) ein gutes Stück bestimmt. Wir glauben, dass ein_e Sozialarbeiter_in den Anteil reduzieren kann und einen Fortschritt am UVH Gymnasium erlangen kann.

In der BVV:

Drucksache 1469/XIX
Ausschuss Schule
Status Antwort Bezirksamt - Die Antwort des Bezirksamts (Mitteilung zur Kenntnisnahme) liegt vor. Der Antragsprozess ist damit abgeschlossen. Was aus dem Antrag geworden ist könnt ihr in der Antwort nachlesen.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SchuleSozialarbeiter

Wörter

DrogenkonsumFortschrittreduzierenschließlichSchüler_innenSozialarbeiter_inUllrich-von-HuttenUnterrichtVerfügung