Antrag: Verschönerung des Friedrich-Wilhelm-Platzes

Nummer: 2015/28
Wahlperiode: 2014/2015 | Region: Schöneberg-Friedenau
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass der Friedrich-Wilhelm-Platz verschönert wird. Im ganzen Park liegt Müll verteilt. An der Mauer und am Stromhaus ist zu viel Graffiti. Eine Säuberung ist dringend nötig. Die Wege sind zu dunkel, denn Laternen fehlen. Der Basketballplatz ist ungepflegt und der Korb hängt herunter. Außerdem fehlt ein Regenabfluss. Es gibt viel zu wenig Pflanzen. Viele Wege sind nur Trampelpfade. Es ist ein Treffpunkt für Drogendealer. Sie verkaufen die Drogen dort. Wir haben dort sogar Spritzen gefunden. Der Asphalt direkt hinter der Kirche muss ausgebessert werden. Aus diesen Gründen soll der Platz verschönert werden.

In der BVV:

Drucksache 1468/XIX
Ausschuss Bürgerdienste und Ordnungsamt
Status Antwort Bezirksamt - Die Antwort des Bezirksamts (Mitteilung zur Kenntnisnahme) liegt vor. Der Antragsprozess ist damit abgeschlossen. Was aus dem Antrag geworden ist könnt ihr in der Antwort nachlesen.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

MüllGraffitiParkSauberkeitDrogenVerschönerung

Wörter

ausgebessertBasketballplatzDrogendealerFriedrich-Wilhelm-PlatzRegenabflussSäuberungTrampelpfadeTreffpunktungepflegtverschönert