Antrag: Ampelphase an der Kreuzung Rathausstr./ Kaiserstr.

Nummer: 2014/51
Wahlperiode: 2013/2014 | Region: Tempelhof-Mariendorf
angenommen

Das Kinder- und Jugendparlament möge beschließen,
dass das Bezirksamt gebeten wird, die Verkehrsleitzentrale zu ersuchen, die Grünphase für Fußgänger, die über die Rathausstr. Gelangen wollen, zu verlängern. Diese dauert nur ca. 5 Sek., was es älteren Menschen und Schülergruppen, die von der Bushaltestelle des 282ers in Richtung Westphalweg über die Rathausstr. zum Eckner-­?Gymnasium gelangen wollen, unmöglich macht, diese während der Grünphase zu überqueren. Eine Änderung dieses Zustandes wäre wünschenswert, um den Schülern des Eckner-­?Gymnasiums einen angenehmen und sicheren Schulweg zu ermöglichen.

In der BVV:

Drucksache 1085/XIX
Ausschuss Umwelt, Natur & Verkehr
Status offen (BVV) - Dieser Antrag wurde in die BVV weitergereicht. Dort wurde er allerdings im Ausschuss oder im Plenum noch nicht abgestimmt und kann somit noch nicht umgesetzt werden.
Datei ansehen
BVV Seite öffnen

Tags

SchulwegAmpeln

Wörter

angenehmenBezirksamtBushaltestelleEckner-­GymnasiumEckner-­GymnasiumsermöglichenFußgängerGrünphaseRathausstrSchülergruppenüberquerenunmöglichVerkehrsleitzentraleverlängernWestphalwegwünschenswert